Home

Kontakt:
Jörg Warnke
Am Steingrab 14
27628 Lehnstedt
Tel (04746) 1767
Fax (04746) 1087
info@gespannbau.de

Die R1200 GS ist ein sehr gutes Gespannmotorrad. Allerdings ist der Umbau durch den fehlenden Rahmen etwas aufwändiger.

Preise:

Die angelieferte GS hat Speichenräder; dann kostet der Umbau 7400,-

Darin enthalten sind: Der komplette Umbau mit Anschlüsse und Hilfsrahmen, ein schwarzes CJ Boot, Kotflügel in Motorradfarbe lackiert, am Beiwagen ein BMW Speichenrad mit Scheibenbremse, ein Federbein in Gespannabstimmung und die TÜV Gebühr

Sehr beliebt ist der Tausch vom Hinterrad auf Autorad. Der Vorteil liegt im geringeren Reifenverschleiß und im günstigen Autoreifen. Das Hinterrad kann dann am Seitenwagen verwendet werden. Hier kommt dann auch ein breiter Kotflügel ran. Das ganze Gespann sieht dann von hinten sehr fett aus. 

Der Aufpreis hierfür beträgt 1300,-

 

 

Ausführung mit PKW Rad von Audi. Es kann natürlich auch eine schicke Alufelge montiert werden.

 

 

Am Beiwagen landet das alte Hinterrad.

 

Der aufwändige Hilfsrahmen wird an 20 Stellen mit dem Motorrad verschraubt. Die Verbindung zum Beiwagen erfolgt über 4 Punkte.